Wir freuen uns über die lobende Erwähnung der Jury des deutschen Wettbewerbes von DOK-Leipzig: 

Jurybegründung:
"Dieser Film führt uns auf sensible Weise von einem planerischen Großprojekt in der ostdeutschen Provinz unerwartet bis in die verletzliche Innenwelt eines zunächst unnahbaren, chinesischen Investors. Der Film beweist, dass sich im Leben – aber besonders beim Dokumentarfilm – das Ausharren lohnt."
Preisverleihung Dok-Leipzig

Comment